• Werden Sie Teil einer internationalen Firmengruppe

Eine bemerkenswerte Karriere

Olaf Lingnaus Werdegang begann mit der Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann, die er 1987 abschloss. Danach war er drei Jahre im Ladenverkauf tätig. 1990 wechselte er zum Beilke Industriebedarf nach Soest und bekam kaum ein Jahr später die Chance, in Lippstadt eine Filiale aufzubauen, die er dann insgesamt 14 Jahre leitete. 

Zu Blumenbecker kam Olaf Lingnau am 1. Januar 2003 durch die Übernahme von Beilke. Zunächst leitete er weiterhin den Standort Lippstadt. Ab 2004 kam die Koordination  sowie die Organisation der gesamten Außendienstmannschaft dazu. Im Sommer 2005 wurde Lingnau Abteilungsleiter für den kompletten Großhandel. Weiterhin wurde ihm im Januar 2006 Gesamtprokura für den Industriebedarf erteilt. Zum 1. Juli 2006 wurde Olaf Lingnau dann zum Geschäftsführer der Blumenbecker Industriebedarf GmbH bestellt und zu Beginn des Jahres 2015 auch noch zum Geschäftsführer der Blumenbecker Industrie-Service GmbH.


Ihre Karriere bei Blumenbecker

Als internationaler Industriedienstleister bietet die Blumenbecker Gruppe interessante Arbeitsplätze in anspruchsvollen Märkten. In unseren Unternehmensbereichen Automatisierungstechnik, Engineering, Industriehandel, Industrieservice und Technik halten wir anspruchsvolle und spannende Aufgaben für Techniker und Ingenieure, für Monteure und Verwaltungsangestellte bereit.

Machen Sie jetzt den nächsten Schritt in ihrer beruflichen Entwicklung und kommen Sie zu Blumenbecker!